Lieblingswerkzeug

Frau Mamas Kartoffelstampfer

Frau Mamas Kartoffelstampfer

Die Küche von Frau Mama ist immer noch voll mit großartigem Kochspielzeug :-) Abgesehen von den neuen wird schnieken amerikanischen Küchenmaschinen, ist eines meiner absoluten Lieblingsgeräte, ist der Kartoffelstampfer meiner Mutter.

Er hat als einziger auf Zwergs und mein Bitten hin, die Entsorgung überlebt. Jetzt nichts Falsches denken von Frau Mama, wir hätten auch die anderen noch, wenn ihre Holzgriffe nicht nach und nach aufgesprungen wären und somit unbrauchbar waren.

Wir haben zwar auch einen von der großen amerikanischen Firma, deren Angestellte zu einem ins Haus kommen einen, aber der wird nur als Halterung für die Küchenrolle benutzt. Das Besondere am DDR-Stampfer ist, dass er kleine Würmchen produziert aus den Kartoffeln. Das fand ich als Kind schon höchst faszinierend. Eine meiner frühsten Essenzubereitungserinnerungen sind eben die lustigen Kartoffelwürmchen im Topf, die Mama erschaffen hat.

Gibt es sonst noch jemanden da draußen, der sentimentale Gefühle hegt für Küchenutensilien, seien die eigenen oder von anderen?

Kartoffelwürmchen

Kartoffelwürmchen

Advertisements

Mit Tag(s) versehen:

3 Kommentare zu “Lieblingswerkzeug

  1. Sivie 23. Oktober 2008 um 10:30 Reply

    Meine Lieblingswerkzeuge ( Küchenreibe von meiner Oma und kleiner elektrischer Zwiebelzerkleinerer) haben leider in letzter Zeit den Geist aufgegeben und mußten entsorgt werden. Aber ich glaube jeder hat solche Teile…

    Gefällt mir

  2. creezy 14. Oktober 2011 um 13:01 Reply

    Ohne Ende … ;-) So einen Kartoffelstampfer habe ich übrigens dieses Frühjahr aus dem Nachlass meiner Tante mitgenommen. Und zwar mit aufgesprungenem Holzgriff. Vermutlich deswegen. Die Farbgebung ist so typisch 50ties, dass ich ihn nach einem solchen langen Leben nicht einfach schnöde dem Müll überlassen konnte. Jetzt habe ich zwei und eine flotte Lotte. Ich sollte mal einen Stampfvergleich machen … ,-)

    Aber ich muss auch sagen, mir erklären sich im Grunde dafür elektronische Gerätschaften eh nicht. Das Stampfen per Hand ist so eine schnelle Sache (ich mag auch etwas feste Kartoffelsubsstanz im Püree), alleine die Reinigung einer Maschine wäre mir den Zeitaufwand nicht wert …

    Gefällt mir

  3. […] Ganz klassisch, ganz deutsch, ganz gut :-) Natürlich wurde der Kartoffelbrei mit Frau Mamas Kartoffelstampfer gemacht, der so wunderbare Kartoffelbreiwürmchen […]

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: