Weihnachtsvorbereitungen

Abgesehen vom Ärger mit Internet und wackelnden Regalen freu ich mich auf Weihnachten! Wieder mit den Lieben ein paar Tage verbringen, lecker kochen und essen, Party machen :-) So wird jetzt schon in der Familie fleißig besprochen, was es denn die Feiertage zu essen gibt. Will ja alles gut geplant sein!

Bis jetzt sieht es so aus:

  • Heiligabend: Fondue – Schönes 70er-Jahre Fettfondue. Mal sehen, ob ich noch ein paar schöne Saucenrezepte ausfindig machen kann.
  • 1. Feiertag: Schweinebraten mit Rosenkohl und noch was dazu, vielleicht Knödel oder schnöde Salzkartoffeln. Da werden noch eifrigst weihnachtliche Bratenrezepte gesucht, für den Rosenkohl ist schon ein kleiner weihnachtlicher Kick vorgesehen. Als Dessert schwebt mir Zitronensorbet vor :-)
  • 2. Feiertag: Da die Eltern mittags nicht da sein werden, brauchts wieder was zum Vorbereiten. Wir haben uns auf Hühnerfrikassee á la Frau Mama geeinigt. Ic h hoffe mit ungarischem Risi-bisi und Möhrensalat. Den Tag zum Dessert dachte ich an ein „Hessisches Tiramisu“, ein Rezept unserer lieben TA, hört sich gut an.

Die sonst obligatorische Ente wird es das Wochenende danach nur für die Eltern und mich geben, wenn Zwerg schon wieder weg ist, da sie Entenfleisch nicht zu schätzen weiß ;-)

Ich werde über alles berichten!

Advertisements

2 Kommentare zu “Weihnachtsvorbereitungen

  1. lamiacucina 23. Dezember 2008 um 14:35 Reply

    das mag dann alles schon mal über den Anschlussärger hinwegtrösten :-)

    Gefällt mir

  2. Ev 23. Dezember 2008 um 21:07 Reply

    Und ich werde mich auf jeden einzelnen Bericht freuen! Auch morgen, denn bei mir gibt’s auch Fondue!
    Liebe Weihnachtsgrüße Dir von Ev

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: