Archiv für den Tag 2. November 2009

Europäischer Keks-Geiselaustausch

Es ist bald Weihnachten … auch wenn das vielleicht einige noch nicht wahr haben wollen und es sowieso immer zu plötzlich kommt, aber ja in 52 Tagen ist schon wieder Heiligabend!

Und da ihr sicher genauso gerne Päckchen bekommt wie ich und ich finde, dass es schon viel zu lange kein Blogger-schicken-Blogger-Köstlichkeiten-Event gab, wollte ich einen „Europäischen Keks-Geiselaustausch“ initiieren. So wie ich das die letzten Jahre gelesen habe, backen viele von Euch auch unterschiedliche Sorten an Plätzchen/Keksen/Guetsli und wäre es nicht toll auch jemandem real welche zum Probieren geben zu können, anstatt nur Speichelfluss vor den Bildschirmen diverser Leser auszulösen? Vielleicht mal traditionelle Familienplätzchen mal von Nord nach Süd oder West nach Ost verschicken und so andere Leute süchtig machen ;-)

Ich (bzw. wir, Frau Kochschlampe und ich, die mir beratend im Hintergrund zur Seite steht)  dachte, es wäre schön, wenn jeder der mitmachen möchte, so 3 bis 4 verschiedene Kekssorten an eine ihm zugeloste Person schickt, müssen ja nicht 50 Stück je Sorte sein ;-) Und da so ein paar Plätzchen nicht die Welt wiegen, dachte ich, wir schließen Foodblogger aus der ganzen EU plus Schweiz mit ein. Es darf jeder mitmachen, der jemand anderem gerne eine süße Freude bereiten möchte. Die Anmeldung kann bis Sonntag dem 15. November über meine Emailadresse: paprikameetskardamom(@)freenet.de erfolgen.
Ich werde dann eine Anmeldebestätigung rausschicken mit einem kurzen Fragebogen zu Namen, Adresse, Allergien etc., den dann Euer zugeloster Partner bekommt, nicht dass jemand mit Nussallergie lauter Haselnusskekse bekommt, wäre ja kontraproduktiv. Danach werde ich so schnell wie möglich versuchen, die jeweiligen Geiselaustausch-Partner zu ermitteln und anzuschreiben, das sollte bis spätestens 18. November machbar sein. Und dann hoffe ich, dass der große europäische Keks-Geiselaustausch in der zweiten Adventswoche vom 7.-13. Dezember stattfindet, dass auch noch alle rechtzeitig vor Weihnachten ihre Kekse probieren können. Ich werde auch einen Extra-Artikel schreiben, der alle teilnehmenden Blogs auflistet mit entsprechendem Status, sprich mir dann bitte Bescheid geben per Email, dass die Päckchen verschickt wurden und bei Erhalt auch eine kurze Mail mit entsprechendem Link zum Keksverkostungsbeitrag. Ich weiß es ist zeitlich knapp, aber hoffe, dass viele mitmachen und noch mehr köstliche Kekse sich auf den Weg machen.

Dann hier nochmal die wichtigsten Informationen kurz zusammengefasst:

Anmeldung bis 15. November 2009
Anmeldung unter paprikameetskardamom(@) freenet.de
Versendung der Partnerdaten bis 18. November 2009
Europäischer Keks-Geiselaustausch vom 7.-13. Dezember

Ach ja, ich fände ja ein Banner sehr schön, aber leider bin ich in der Hinsicht computertechnisch äußerst unbegabt. Vielleicht hat ja jemand Zeit und Muße? Ein passendes Geiselaustausch-Bild wurde von Frau Kochschlampe schon besorgt … Einfach unter obiger Email-Adresse bei mir melden :-)

Frau Kochschlampe ist ja doch nicht so unbegabt, wie sie behauptete:

keksgeiselaustausch01

hier der Code für den 500er Banner zum Mitnehmen:
<a href=“https://paprikameetskardamom.wordpress.com/2009/11/02/europaischer-keks-geiselaustausch/&#8220; target=“_blank“><img title=“keksgeiselaustausch01″ src=“http://kochschlampe.files.wordpress.com/2009/11/keksgeiselaustausch01.jpg&#8220; alt=“keksgeiselaustausch01″ width=“500″ height=“367″ /></a>

hier der Code für den 400er Banner zum Mitnehmen:
<a href=“https://paprikameetskardamom.wordpress.com/2009/11/02/europaischer-keks-geiselaustausch/&#8220; target=“_blank“><img title=“keksgeiselaustausch02″ src=“http://kochschlampe.files.wordpress.com/2009/11/keksgeiselaustausch02.jpg&#8220; alt=“keksgeiselaustausch02″ width=“400″ height=“294″ /></a>

hier der Code für den Banner in hochkant zum Mitnehmen:
<a href=“https://paprikameetskardamom.wordpress.com/2009/11/02/europaischer-keks-geiselaustausch/&#8220; target=“_blank“><img title=“keksgeiselaustausch03″ src=“http://kochschlampe.files.wordpress.com/2009/11/keksgeiselaustausch03.jpg&#8220; alt=“keksgeiselaustausch03″ width=“130″ height=“235″ /></a>

Es wurde gefragt, ob es wirklich mehrere Kekssorten sein müssten. Im Sinne der Vielfalt bitte ich darum, mindestens zwei Sorten zu schicken. Vielleicht ist es ja eine gute Gelegenheit, eine kleine Backorgie mit Freunden oder Verwandten zu organisieren. Auf jeden Fall schon einmal viel Spaß beim Backen!

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: