Bento No. 2: Kräuter-Kartoffelsalat plus Merguez

Nachdem die letzte Woche sich essenstechnisch nicht zum Bento-Basteln anbot, diese Woche wieder :-) Ich hatte letztens extra für einen Kartoffelsalat die netten rotschaligen, festkochenden Kartoffeln gekauft, die ich so liebe und da sie endlich verbraucht werden wollten, bastelte ich einen Kräuter-Kartoffelsalat mit Zitronendressing und Feta, der auch sofort ins große Fach der Box wanderte. Als Beilage gab es eine gebratene Merguez, die kleingeschnitten mit Senfklecksen versehen wurden. Dann in der orangenen (was für eine Farbwahl orange zu orangem Kürbis in roter Box *seufz*) Silikonschale eingelegte Honig-Hokkaido und als Füllmaterial klein geschnittene Paprika. Allerdings sollte ich den Kürbis beim nächsten Mal auf Küchenpapier abtropfen lassen, weil doch etwas viel Flüssigkeit noch drin war, die sich durch kleine Ritzen der Box auf den Weg nach draußen machte. Zum Glück wickel ich meine Box immer noch in eine Plastetüte :-)  Normalerweise gehört in den Deckel der Box noch das Besteck (kleine Gabel und Löffel), aber stattdessen fanden ein paar Biscotti und ein Orangen-Heidesand noch aus der Weihnachtsbackphase darin Platz :-)
Aber alles in allem wirklich lecker und sättigend. Und schnell zusammengestellt, wenn man den Kartoffelsalat fertig hat. Auch wenn an der Optik noch gearbeitet werden kann …

Advertisements

5 Kommentare zu “Bento No. 2: Kräuter-Kartoffelsalat plus Merguez

  1. nysa 16. Februar 2011 um 00:15 Reply

    schaut richtig schmackhaft aus und ist auch bestimmt besser wie kantinenessen. sehr praktisch :-)merguez noch nie probiert… mal auf die liste schreiben!!!

    Gefällt mir

  2. Kirsten 16. Februar 2011 um 18:01 Reply

    Ich bin neidisch – ich will, dass mir jemand solche Bentos macht, sofort ;o)

    Gefällt mir

  3. missboulette 16. Februar 2011 um 22:22 Reply

    Wow, sieht doch super aus, nehme ich alles: liebe Merguez, Kartoffelsalat, Kürbis und sogar Heidesand – das sollte eigentlich ein Bento für mich sein!

    Gefällt mir

  4. Anikó 17. Februar 2011 um 10:24 Reply

    Nysa, Merguez ist leicht scharf, aber wirklich lecker :-)

    Kirsten, ich muss die leider auch selbst basteln. Oder eröffne nen Lieferservice und bastel Dir dnan auch welche ;-)

    Missboulette, wärst Du hier gewesen, hätte ich Dir die andere Hälfte des Salates gegeben und meine zweite Dose damit gefüllt *g*

    Gefällt mir

    • la grosse mere 24. Februar 2011 um 23:02 Reply

      Der Kartoffelsalat – perfektes Mitnehmessen – muß nachgemacht werden!
      Und eine dichte Bentobox (ich kenne das Problem…) fände ich mal echt praktisch *seufz*
      Bin gespannt auf weitere Bastelstunden :-)

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: