Archiv für den Tag 23. Juli 2011

Nicht ungern in Ungarn Teil II

Nach dem Ankommen, erstmal Begrüßung vom Lieblingszotteltier, deutschfamilienintern „Herr Lehmann“ genannt, hier in Ungarn auf den Namen „Buksi“ nicht hörend :-)

Begrüßungskuchen bei Tante: Strudel in den Varianten Weißkohl (der Hammer!), Mohn-Sauerkirsch (großartige Kombi!) und Quark (Lieblingsklassiker auf immer!) selbst gemacht von der Oma des Lieblingscousins. Ich liebe Strudel!

Ach ja, Mittagsessen war beim Lieblingscousin Rakott krumpli. Perfektes Samstagessen! (So, falls es jemanden interessiert, was der gemeine Ungar so alltags abseits von Gulasch isst *g*)

Und ein Danke an Nata für die Überschriftsidee :-)

%d Bloggern gefällt das: