Archiv für den Tag 9. September 2011

Schnell, schnell! Machen! – Tomaten-Nektarinen-Salat

Ohne viele Worte, lasst Euch nur gesagt sein: Probiert diesen Salat einfach noch so schnell wie möglich aus, so lange es noch Tomaten und Nektarinen gibt und genießt die wahrlich göttliche Geschmackskombination! Hopp, hopp! Ab zum Gemüsehändler!

Ja, ich weiß!  Jahre später spring ich auf den Zug auf, aber hier nochmal für alle Spät-Mitkrieger das Rezept:

Tomaten-Nektarinen-Salat

Zutaten für 1 reichliche Portion:
2 Strauchtomaten
1 kleinere Nektarine
2 TL Weißweinessig
1 TL Honig
Salz, Pfeffer
4-5 TL Olivenöl
6-8 TL Hüttenkäse (körniger Frischkäse)
einige Blätter Basilikum

(1) Tomaten in Scheiben schneiden, auf einer Platte anrichten. Die Nektarine in Spalten schneiden und dazu geben.
(2) Für das Dressing zunächst den Honig mit Weißweinessig, Salz und Pfeffer gut verrühren. Dann unter Rühren das Olivenöl einrühren, bis sich eine schöne Emulsion gebildet hat. Über die Tomaten und Nektarinen verteilen.
(3) Den Hüttenkäse mit ein wenig Salz verrühren und über dem Salat verteilen. Mit einige Basilikumblättchen garnieren und

genießen!

Quelle: Brot und Rosen – Tomaten-Nektarinen-Salat nach der Effilee 11/2010

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: