Archiv für den Tag 16. Mai 2012

Aus heimischem Anbau 2012 (1): Balkonerdbeere im Mai

Dieses Jahr wird, zum Stressabbau und für’s leckerere Ergebnis, wieder gegärtnert. Da mein Balkon zu klein und ungünstig gelegen ist für größere Gemüseplantagen, wohnen dort zur Zeit neben einigen Kräutern (die üblichen Verdächtigen Rosmarin, Salbei, Thymiane, Minzen u.a.) nur eine kleine Erdbeere:

Die wird jetzt keine Mengen für Erdbeermarmeladegroßproduktion hervor bringen, aber sie blüht fleißig …

und hat auch schon einige kleine weiße Früchtchen, die man gut naschen kann, wenn sie dann endlich reif sind *ungeduldigRichtungSonneguck*

Und weil wie gesagt, nicht ewiglich Platz auf dem Mini-Balkon ist, haben die beste Kora von allen und ich auch wieder einen Kleinstgarten in der Nähe der Wohnung gemietet und werden auf 40 qm hoffentlich reichlich Ernte einfahren. Aber davon berichte ich am Wochenende, wenn wir das erste Mal Hacken gehen (Krieg den Erdflöhen, die unsere Radieschen anknabbern!) bei hoffentlich schönem Photowetter :-)

Seid gespannt! Ich bin es auch ;-)

%d Bloggern gefällt das: