Archiv für den Tag 6. November 2014

Wochenplan KW 44 – Planung und Realität

Wochentag Plan Realität
Mo  Reste von Schaschlik (Samstag) check
Di  Reste von Gefüllte Paprikaschote aus dem Tiefkühler (Sonntag) check, zusätzlich ein Kartoffelbrot gebacken
Mi  Ofen-Blumenkohl, Dip,
Pellkartöffelchen
 zu k.o. zum Kochen und deshalb wurde von einer besuchenden Freundin etwas vom Schnellimbiss mitgebracht
Do  Reste vom Tag vorher Pasta mit Spinat-Knoblauch-Schmand-Sauce
Fr  Pasta mit Spinat, Feta Blumenkohl-Spinat-Curry mit Dhal und Reis, Haferflocken-Rosinen-Kekse
Sa  Ungarische Blumenkohlsuppe
(Karfiolleves)
check, Rotkohl und Rouladen vorbereitet, Zitronenkuchen backen
So  Rinderrouladen,
Rotkohl, Klöße/Kartoffeln
Rinderrouladen (schon am Sa im Slowcooker geschmurgelt) mit Rotkohl und Pellkartoffeln, Bagelbacken

Eigentlich bin ich soweit ganz zufrieden. Es stellten sich keine spontanen Gelüste ein, die frischen Sachen wurden verbraucht. Und auch der Tiefkühler ist wieder ein µ leerer. Er wurde allerdings auch gleich mit Brot gefüllt, ein Kartoffelbrot wurde aufgrund einiger übrig gebliebener Pellkartoffeln gebacken und dann Herrn Pauls Bagel aus dem großartigen Buch „Auf die Hand“, die dann hoffentlich bald verbloggt werden. Aber an Blumenkohl reicht es erstmal für die nächste Zeit, fünf Portionen in vier Tagen ist genug ;-)

Interessiert die geneigte Leserschaft eigentlich so ein klitzekleiner Einblick in meinen Alltag? Soll ich versuchen es regelmäßig fortzusetzen? Eigentlich ist es ja auch so als kleine Inspirationsquelle für Euch gedacht, wenn Ihr mal ideenlos sein solltet, was Eure eigenen Mittag- oder Abendessen angeht … Sagt mir ruhig Eure Meinung dazu :-)

 

%d Bloggern gefällt das: