12 von 12 im Januar – Die ich-bin-krank-und-hab-bald-Prüfung-Edition

Vor zwei Wochen war der 12. Tag des Januars. Und die geneigte Leserschaft weiß, was das bedeutet: ich zeige Euch zwölf Bilder meines Alltags.

Da ich die Woche mit einer fetten Erkältung krankgeschrieben war, weckte mich kein Wecker, sondern nur die verstopfte Nase und der schmerzende Hals.

Ein bisschen frische Luft auf dem Balkon schnappen und feststellen, dass die Balkonpflänzken auch im tiefsten Winter durstig sind.

Dabei gleich das obligatorische Himmelsbild gemacht:

Ich bin meist früher wach als mein Magen, deshalb frühstücke ich auch eher spät:

Danach ein wenig Körperhygiene.

Und den Vormittag nutzen, um ein bisschen zu lernen. Viel war kräftemäßig nicht drin :-/

Auch die Verwandlung zum Koalabärchen wurde weiter voran getrieben:

Für’s Mittagessen wurden nur die Kartoffeln frisch gekocht, die Gehackte Stippe war eingefroren und musste nur aufgetaut und erwärmt werden. Vorräte rocken!

Danach war erstmal entspannen mit einem Kochbuch angesagt. Da lachen mich etliche Rezepte draus an :-)

Na gut, ein bisschen Haushalt! Ich muss sagen, ich liebe meinen Geschirrspüler heiß und innig. Lieber räume ich ihn ein und aus, als andauernd per Hand abzuwaschen. Was für eine Erleichterung!

Abendbrot. Und nein, das ist keine Maracuja auf der Wurst oben rechts, sondern finnische Gurken-Senf-Sauce. So ein geiles Zeug!

Zum Tagesabschluss gab es noch drei Klicks der „Raven Boys“ und das damalige Lieblingsmedikament. Ich liebe es, wenn ich durch die Nase Luft kriege!

Und wer neugierig auf anderer Leute Leben ist, kann gerne bei Caro von „Draußen nur Kännchen“ vorbei schauen, dort gibt es noch viel mehr Januar-12von12 :-)

Advertisements

Mit Tag(s) versehen: , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: