#12von12 im August

Die Spielregeln kennen alle, oder? Der 12. Tag des Monats = 12 Bilder vom Tag. Und wer neugierig auf weiterer Leute Samstage ist, gucke bitte bei Frau Kännchen.

Der 12. August also ein Samstag. Ein Samstag, der grau und verregnet beginnt. Wie die beiden Tage davor auch schon.

Völlig unkreatives Frühstück: belegte Laugenecke und Kakao. Ein bisschen Gemüse oder Obst hätte nicht geschadet, aber ich versuche ein wenig darmfreundliche Diät zu machen, in meinem Fall eher wenig Rohkost und Obst.

Symbolbild Haushalt. Wenn einen die Unordnung stört, sollte man sie beseitigen. Hilft ja nix!

Ein paar Vorbereitungen für’s Mittagessen. Die schönen Pfifferlinge wollten endlich verbraucht werden, bevor sie im Holzkörbchen vergammeln. Um sie sauber zu kriegen, wasche ich sie kurz, aber beherzt in Mehlwasser. Danach nur noch ordentlich abtropfen lassen. Funktioniert 1a!

Bis das Essen zubereitet wurde, konnte ich noch ein bisschen beim Radiohören entspannen. Warmen Tee gibt es im Sommer nicht allzuoft bei mir, kurze Hosen und barfuß dagegen schon. Ihr seht schon, gestern war es etwas frisch hier.

Das fertige Mittagessen: köstliche, vegetarische Pilzpfanne und als Beilage Semmelknödel aus dem Tiefkühler.

Danach war entspannen angesagt. Gestern Nachmittag zusammen mit Feen *g*

Und weil ich langsam urlaubsreif werde, wurde das Entspannen mit der Pflichtguckung von Phineas und Ferb verlängert.

Ich hätte ja auch gerne den ein oder anderen Blogbeitrag geschrieben, aber der Matschkopf verhinderte das und so las ich ein wenig in Nigellas letztem Buch rum *g* So viel Zeug, dass ich gerne ausprobieren möchte, so wenig Mahlzeiten und Magen bei mir *g*

Und weil die Faulheit anhielt, bestellte ich das Abendessen beim Lieblingsinder: Mango Lassi (auf den Fruchtfliegen auch unglaublich abgehen), Gobi pakoras (Blumenkohl in Kichererbsenteig ausgebacken) und Mattar paneer (indischer Käse in einer Currysauce mit Erbsen). Das war alles soo unglaublich lecker! Und die zweite Hälfte der Portion gibt es heute Mittag *g*

Die lästige Pflichterfüllung erfolgte gleich nach der Tagesschau.

Und danach konnte ich den Abend mit Magnum und Higgy-baby ausklingen lassen :-D Wenn ich sowieso schon fertig bin, brauche ich nicht noch anspruchsvolles Programm, da ist „Magnum“ wirklich perfekt für mich!

Die nächsten 12 Bilder kommen dann aus dem Urlaub. Endlich! *Vorfreude*
Advertisements

Mit Tag(s) versehen: , , , ,

Ein Kommentar zu “#12von12 im August

  1. kormoranflug 13. August 2017 um 11:32 Reply

    Ein gelungener Zwölfer. tom

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: